Quelle:LAS 125.3 16. Februar 1833

Nachlaß des Krügers Jürgen Hinrich Riecken,

Da mein bisheriger Ehemann Jürgen Hinrich Riecken am 22ten Decbr. 1832 mit Tode abgegangen, so zeige ich hiermit verordnungsmäßig, bei Verlust der Ehre und des guten Leumunds und unter dem Erbinten, meine Angabe, wenn solches verlangt wird, zu beeidigen, an, daß der Nachlaß desselben aus folgendem bestehe:

A. G e l d

3 0 0 Rth

B. I m m o b i l i e n

1. Die Landstelle Pfeifenkopf mit Wohnhaus, Scheune und Backhaus
2. Eine dazu gehörige Kate
3. Eine Erbpachtstelle in Stolpe mit Wohnhaus, Scheune und Backhaus
4. Eine Kathe bei dem Pfeifenkopf

C. V i e h

1 - 6 6 Pferde
7 1 Füllen
8 -28 21 Kühe
29 -33 5 Starken
34 -42 9 Schafe
43 -49 7 Schweine
50 -53 4 Gänse
54 -63 10 Hühner

D. L a n d w i r t h s c h a f t s g e r ä t h

1 1 Kührwagen
2 - 6 5 Bauwagen
7 - 9 3 Schlitten
10-13 4 Pflüge
14 -22 9 Eggen
23-28 6 Paar Pferdegeschirre
29 1 Sattel
30-32 3 Spaden
33-38 6 Schaufeln
39-44 6 Mistgabeln
45-52 8 Heugabeln
53-64 12 Harken
65-68 4 Sensen
69-74 6 Dreschflegel
75-76 2 Schubkarren
77 1 Tragbahre
78-80 3 Häckselladen
81-86 6 Siebe
87-89 3 Äxte
90-94 5 Beile
95-96 2 Keile
97 1 Hacke
98-99 2 Dornreißer
100-103 4 Kartoffelhäufer
104-5 2 Sägen
106 1 Torfspaden
107-8 2 Schneidebänke
109-11 3 Zugmesser
112-14 3 Bohrer

E. K l e i d u n g s s t ü c k e

1 - 6 6 Röcke
7 -13 6 Westen
14 -15 2 Unterjacken
16 -23 8 Hosen
24 -25 2 Unterhemden
26 -27 2 Mäntel
28 -39 12 Paar Strümpfe
40 -43 4 Tücher
44 -61 12 Hemden
62 -63 2 Hüte
64 -65 2 Mützen
66 -69 4 Paar Stiefeln
70 1 Paar silberne Schnallen
71 1 Barbiergeschirr

F. B e t t- und L e i n e n z e u g

1 - 16 6 Betten
17 - 46 30 flächserne Bettlaken
47 - 88 42 heden dto.
89 -130 42 Kissenüberzüge
131-178 48 Tischlaken
179-226 48 Servietten
227- 298 72 Handtücher
299 90 Ellen flächsern Leinen
300 60 Ellen dto
301 50 Ellen heeden Leinen
302 50 Ellen Drell
303-308 6 Fenstergardinen
309-358 50 Säcke

G. M o b i l i e n

1 - 8 8 Koffer
9 - 13 5 Kommoden
14 - 17 4 Schränke
18 - 19 2 Wanduhren
20 1 Taschenuhr
21 - 31 11 Bettstellen
32 - 36 5 Spiegeln
37 - 48 12 Tische
49 - 50 2 Sopha
51 - 53 3 Bänke
54 - 95 42 Stühle
96 - 98 3 Nähkasten
99 1 Tobakskasten
100-101 2 Vogelbauer
102 1 Barometer
103-114 12 Kupfer in Rahmen

H. H a u s-, K ü c h e n g e r ä t h

1 - 10 10 Grapen
11 - 23 13 Kessel
24 - 27 4 Kasserollen
28 - 33 6 Theekessel
34 - 47 12 Kaffekannen
48 - 54 7 kupferne Töpfe
55 1 massives Milchsieb
56 - 57 2 Durchschläge
58 - 61 4 zinnene Kannen
62 - 64 3 Schaumkellen
65 - 66 2 Wasserkellen
67 1 Feuerhaken
68 - 69 2 massive Reiben
70 - 71 2 Mörser
72 -73 2 Puddingformen
74 1 Form
75 - 78 4 Pfannen
79 1 Rost
80 - 83 4 eiserne Dreifüße
84 1 zinnene Terrine
85 - 90 6 zinn. Schüsseln
91 - 96 6 zinn. Teller
97 -100 4 zinn. Schalen
101-14 14 Leuchter
115-19 5 Lampen
120-22 3 Feuerzangen
123-24 2 Feuerschaufeln
125 1 Feuerstülpe
126-28 3 Dutzend Messer u. Gabeln
129-36 8 silberne Eßlöfel
137-48 12 dto Theelöffel
149 1 dto Zuckerzange
150-61 12 Theelöffel
162-63 2 Zuckerzangen
164-66 3 Theetöpfe
167-172 6 Milchtöpfe
173-202 30 P. Theetassen
203-6 4 Zuckerdosen
207-18 12 Gewürzschalen
219-54 36 Schüsseln
255-302 48 Teller
303-14 12 Schalen
315-38 24 Töpfe
339-50 12 Krüge
351-98 48 Boutaillen
399-494 96 Gläser
495-98 4 Tonnen
499-501 3 Beuchtonnen
502-4 3 Waschbaljen
505-6 2 Handbutten
507-8 2 Futtereimer
509-12 4 Futtertonnen
513-20 8 Wassereimer
521-24 4 Wasserträger
525-27 3 Mehlstennen
528-29 2 Butterfaße
530-36 6 Milcheimer
537-43 7 Milchstennen
544-53 10 Milchbutten
554-58 5 Backtröge
559-60 2 Buttertröge
561-64 4 Flachsbrechen
565-66 2 Schwingfüße
567 1 Hechelstuhl
568-69 2 Hecheln
570 -73 4 Spinnräder
574-76 3 Haspeln
577-78 2 Garnwinden
579 1 Kratzbank
580 1 Zeugrolle
581 1 Handrolle
582-3 2 Plätteisen
584 1 Wegschale

G. K o r n

1 8 Tonnen Weizen
2 10 Tonnen Roggen
3 20 Tonnen Buchweitzen
4 10 Tonnen Gerste
5 2 Tonnen Erbsen
6 10 Tonnen Hafer

H. W a r e n

1 100 Pfd. Kaffe
2 50 Pfd. Zucker
3 100 Pfd. Candies
4 100 Pfd. Reis
5 200 Pfd. Tobak
6 100 Pfd. Pflaumen
7 100 Pfd. Rosinen u. Corinthen
8 50 Pfd. Gewürz
9 200 Pfd. Syrich
10 1 Tonne Thee
11 1/2 Tonne Seife
12 2 Tonnen Essig
Ellenwaren, Band, Zwirn etc. für 50 Rth

Pfeifenkopf, 16ten Februar 1833

gez. Dorothea Riecken

Startseite