ZU NORTORF und Umgebung/Kirchspiel NORTORF

Alteingesessene Familien des Kirchspiels NORTORF, Kopien

Alteingesessene Familien des Kirchspiels NORTORF, Abschrift

Veröffentlichungen Georg Reimer zum Kirchspiels NORTORF, nach Herrn Timm, Hamburg

Taufen NORTORF 1662 - 1807

Eheschließungen NORTORF, 1662 - 1823, sortiert nach Männern und Frauen

Register Ehen Frauen Nortorf 1662 - 1823

Register Ehen Männer Nortorf 1662 - 1823

Chroniken des Amts NORTORF

Geschichte des Aukrugs

Das Aukrug Geschichte Wiki ist die historische Wissensplattform der Gemeinde Aukrug.

Literatur zur Geschichteder Gemeinde Aukrug.

Ahnentafel des Dichters Friedrich Ernst Peters, von Hans Staack, in Rendsburger Heimatkundliches Jahrbuch 1971, S. 141 ff
nach einer Lebensbeschreibung werden die Vorfahren aufgeführt, Eltern und Großeletern ausführlicher als die weiteren. Namen: Peters(Krogaspe), Lübcke(Langwedel), Stahl(Kellinghusen), Voss(Arpsdorf), Röschmann(Gnutz), Rehder(Gnutz), Voss(Gnutz), Frey(Rethwisch), Dahl(Preetz), Eppendorf(Fargau), Schoel(Stoltenberg), Sell(Melsdorf), Wriedt(Stamp), Knaack(Flemhude), Peters(Flemhude)

Ahnentafel des Dichters Friedrich Ernst Peters, von Hans Staack, in Rendsburger Heimatkundliches Jahrbuch 1973, S. 112 ff, Nachträge
ausgegehnd von der Großmutter Christine Louise Lamp, Kirchspiel Bovenau: Lamp(Wakendorf), Rober(Schornsteinkate), Gosch(Bossee), Drivers(Westensee?), Buck(Bredenbek), Kühl(Bredenbek), Tanck(Bredenbek), Greve(Bredenbek)

Hans Staack, Die Ahnen des Hufners und Landtagsabgeordneten Jürgen Rohwer,
zu seinem 70. Todestag; in: Heimatkundliches Jahrbuch für den Kreis Rendsburg, Jahrbuch 1960, 14 Seiten, 7 Generationen,
durchaus gängige Familiennamen des Kirchspiels Nortorf: Rohwer, Sievers, Wittmaack, Weddelmann, Sinnien, Staven, Reimers, Kaack, Hartmann, Greve, Göttsche, Huess, Assbahr, Tietgen, Rave, Wichmann, Delfs, Hildebrandt, Timmermann, Hartz, Dibbern, Stieper, Jargstorf, Heesch, Basch, Riecken, Breiholtz, .... Literaturangaben

Es gibt ein Ölgemälde, 64 x 49 cm, des Obersten von Sachau in der Bibliothek des Instituts für Weltwirtschaft an der Universität Kiel.

Stern, Franz
Möge denn erreicht werden, was wir hoffen ! Nortorfer Sparkassenarbeit seit 1847
Sparkasse Nortorf, Nortorf 1979

Inhaltsverzeichnis
Quellen- und Literaturhinweise

Domeyer, Pastor, Choreographie des Kirchspiels Nortorf In: Miscellaneen historischen, statistischen und ökonomischen Inhalts ..., Band 2, S. 119 ff

pdf-Dokument: nach Eingabe des angezeigten Zeichens download möglich

Entwurf einer Topographie und Naturgeschichte des Kirchspiels Nortorf nebst einer Probe derselben, in: Schleswig-Holsteinische Provinzialberichte, Jahrgang 1790, Heft 1

Fortsetzung des Versuchs einer Tographie und Naturgeschichte des Kirchspiels Nortorf. Zweites Hauptstück. Von dem Kirch- oder Pfarrdorfe Nortorf, in: Schleswig-Holsteinische Provinzialberichte, Jahrgang 1794, Heft 2

zurück